Förderung von Sozialarbeit

Jacqueline Engelhardt, verbringt ein Sozialjahr in Bogotá, Kolumbien für REDCUNA (ICJA International Christian Youth Association)  
Pia Senke, Abiturientin aus Deutschland, verbrachte zwölf Monate in Bogotá, Kolumbien für die Fundación Jorge Otero de Francisco y María Liévano de Otero.Hier ihr Bericht [150 KB]
Patricia Sontheim ist nach ihrem Schulabschluss für ein Jahr nach Ecuador gereist, um dort zu helfen. Auf dem Foto ist sie mit ihrem Schützling Jean Carlos zu sehen.